Rai-Reiten Neuhof Detlef Teuscher
Rai-Reiten NeuhofDetlef Teuscher

Seminare in Coronazeiten

Hier erstmal alle Schnupperkurse, die anderen Seminare werden dann auch erstmal so aufgebaut.

Das geht jetzt seit 02.02.2021 viel einfacher, indem man das Produkt direkt im neuen, modern erstellten Onlineshop kauft und dadurch mehrere Umwege spart. Einfach auf den Button: "direkt zum Shop" klicken, den Kurs "Schnupperkurs in Coronazeiten" kaufen und Minuten später habt Ihr schon das ganze "Paket" in Eurem Mailordner, incl. Gutschein Eurer kostenlosen (da im Schnupperkurspreis inbegriffen) privaten Einzel - Reitstunde nach Wunschtermin hier vor Ort

unsere Kurse finden immer statt!

 

Was ich damit sagen will: im Bereich Theorieteil/Seminarraum könnten wir die Abstandsregel von 1,50 m nicht gewährleisten. Aber genau genommen, wenn das die Frau Merkel sieht, will sie auch die 6 TL, selbst mit Maske und Abstand, nicht.

 

Persönlich und Live vor Ort ist immer besser (zumal wir hier in einer traumhaften Natur, außerhalb jeder Ortschaft liegen, mit einer besonderen Energie und Harmonie), und haben das immer, mit großem Erfolg so gemacht.

 

Nach „Durchspielen“ und diskutieren verschiedener Varianten sind wir m. E. auf die optimale Lösung in dieser Zeit gekommen, mit einer kostenlosen Steigerung unseres Angebotes: „Schnupperkurs“ für die Teilnehmer.

 

Die Teilnehmer können sich zu jeder Zeit anmelden (nicht zu den vorgegebenen Seminarterminen)

 

Der Theorieteil wurde von mir als Film/Video aufgenommen. Den habe ich in einen Ordner gepackt mit zusätzlichen Bonis gegenüber den bisherigen Schnupperkursen zum gleichen Preis (Wert 130 €), den Teilnehmern entstehen aber keine weiteren Kosten !

 

Die Teilnehmer sparen sich also die Anfahrt und können gemütlich im Warmen zu Hause sich zu jedem gewünschten Zeitpunkt den Theorieteil anzusehen. (und das sogar wiederholt und mit anderen, das Sehen ja weder ich, - wegen Bezahlen, noch die Frau Merkel - wegen Abstand :-)..

 

Der Theorieteil ist unbedingt Vorbedingung, bevor wir jemanden bei uns auf das Pferd setzen.

 

Der Schnupperkurs besteht ja aus drei Teilen, der erste ist der Theorie Teil - durch den Film jetzt auch noch etwas umfangreicher mit Auszügen aus meinen anderen Seminaren!

Der zweite Teil ist eine Kurzvorführung der Reithilfen auf dem Holzpferd und der dritte Teil wäre dann der praktische Teil auf dem Reitplatz auf dem lebendigen Pferd: je nach Teilnehmerzahl setzen wir da bis maximal 4 Pferde und mit mir 4 Reitlehrer ein, so dass sich maximal (bei 16 TL) 4 TL 1 Pferd und eine Reitlehrerin in den 1 bis 1,5 Stunden Praxis teilen. 

Das soll ja keine Reitstunde sein, sondern die TL können dann schon mal ca. 15 bis 20 Minuten testen, wie toll das geht, ohne Gebisse, also Trense, Kandarre oder sonst was, nur mit einem Band um den Kopf, und selbst das darf in der Regel nicht eingesetzt werden, wir reiten nur über Körper - wie freihändig Fahrrad fahren - Kinder weghören, freihändig Fahrrad fahren darf man nicht- und über Energien – also Anreiten, Anhalten, Volten etc.

Das Ganze geht dann ja live von 9 -13 Uhr. 

Jetzt bekommen die Teilnehmer eine kostenlose große Steigerung zum eigentlichen Live-Schnupperkurs, nämlich die erste Reitstunde als kostenlose gesamte Stunde (Holzpferd und richtiges Pferd) vor Ort, zum selbstgewünschten Zeitpunkt, als Privat-/Einzelunterricht (das betrifft dann auch Päarchen, Mutter/Kind, Vater/Kind usw., die sich das dann teilen.

Ich habe in den Ordner für diesen Schnupperkurs mit reingepackt das Download der Info – Hülle, das ist eine allgemeine Info über uns hier, es gibt schon wissenschaftliche Universitäts - Studien über das Rai – Reiten, inkl. aller Kontaktdaten (letzte Seite der Info - Hülle) der Reitlehrerinnen, Karin, Sula, Moira, die ihr dann direkt persönlich kontaktet zwecks Vereinbarung Eures Wunschtermines.

Gegenüber dem Live Schnupperkurs bekommen die TL als Bonus sogar noch mein kleines E-Book  „15 Tipps zur besseren Kommunikation mit einem Pferd“ dass man sich ebenfalls downloaden kann (oder einfach online lesen, wenn man Papier sparen will, genauso wie die Infomappe) und dann habe ich sogar noch, das gibt’s sonst in dem Live Schnupperkurs auch nicht, einen kleinen Videofilm mit rein gesetzt, der zeigt eine Reitschülerin nach 18 Stunden Einzelunterricht, die vorher nicht Reiten konnte, also bei uns bei Null angefangen hat, das muss man berücksichtigen, wie das dann schon aussehen kann und bei diesem kleinen Video ist das sogar schon kein Schulpferd mehr von uns, sondern da hat sie eine Reitbeteiligung, also das ist ihr Reitbeteiligungspferd. 

Das Video ist als Ersatz für mein Vorreiten beim Live-Seminar und vielleicht spannender, als wenn ich zeige, wie es bei mir nach Jahrzehnten aussieht.

Dazu muss ich sagen, da es bei uns sowieso schon immer nur Privatunterricht/Einzelunterricht gibt, im Gegensatz zu anderen Reitschulen, die Gruppenunterricht machen, dass es selbst bei Ausgangssperre in dieser Form bei uns erlaubt ist. 

Also Schüler/Reitlehrerin eins zu eins oder Mutter - Kind Reiten, Vater - Kind Reiten oder Pärchen Reiten usw

Nach diesem Theorieteil – Video kann jeder seine Reitstunden bei den Reitlehrerinnen persönlich buchen, das läuft nicht über mich (so wie es auch nach dem Live-Seminar ist). Die erste Stunde übernehme ich, sind also Inhalt dieser neuen Art Schnupperkurs, also wesentlich mehr, als die bisherigen 15 – 20 Minuten während dem Live Schnupperkurs und dann noch als Privatunterricht. Wie es dann weitergehen kann, mit Reitkarten etc., erklären wir bei diesem ersten Live – Privat – Termin vor Ort.

Die Feedbackrunde aus dem Liveseminar entfällt ja auch, so dass ich gleich mal das Fazit, wie es bei uns weitergeht, vorziehe, bevor ich das vergesse, man wird ja älter.

Damit sich das etwas verteilt, würde ich bei Kindern vielleicht immer bei meiner Tochter Moira anfangen, wobei jetzt die Eltern auch schon bei Moira wollen, bzw. sind und Karin (von ihren Mitte Vierzigjahren reitet sie ja schon 40 Jahre und hat quer durch Europa auf Reiterhöfen gearbeiten, bis sie seit 10 Jahren festgestellt hat, das wir die beste Philosophie haben und es hier am schönsten ist - wenn auch nicht immer so warm, wie in Spanien :-.), beide wohnen ja auch hier vor Ort, und die Sula, sie wohnt in der Nähe, steht aber nur eingeschränkt zur Verfügung, da sie in Berlin noch eine Heilpraktiker Praxis hat, aber das könnt ihr ja dann per WhatsApp, SMS, Telefon etc. klären, die Kontaktdaten, wie gesagt, stehen hinten auf der letzten Seite der Infomappe.

Die Reitschüler können natürlich auch wechseln, also bisher hat noch nie ein Reitschüler mit irgendjemandem von den dreien ein Problem gehabt. Umgekehrt sind die Reitschüler aber auch nicht gezwungen, immer dieselbe Reitlehrerin zu haben, aber das kristallisiert sich dann raus. Das dürfen die Reitschüler entscheiden, das entscheiden nicht wir.

Man kann natürlich weitere Kurse/Seminare besuchen (Angebots- und Preisliste, sowie Termine sind in der Infomappe und auf der Homepage, bei Terminen gilt immer die Homepage, da kann sich selten mal was verändern, die Listen werden nur einmal im Jahr hergestellt) - wenn die Situation in Deutschland noch die weiteren Monate so bleibt, davon gehe ich leider aus, überlegen wir uns für die anderen Seminare ähnliches.

Man kann Abzeichen und Prüfungen machen, wir sind Landesausbildungszentrum Berlin/Brandenburg.

Man kann sich auch hochrangig ausbilden lassen: Reiten aus der Mitte, in der Balance des Pferdes, unabhängige „Zügelhand“ usw., das heißt nicht Turnierreiten!, was wir komplett aus Tierschutzgründen ablehnen!  Turnierreiten heißt, auf Kosten des Tieres einen Pokal haben zu wollen.

Der Sinn ist für die meisten, gemeinsam mit dem wundervollen Lebewesen Pferd in Harmonie und entspannt in unserer traumhaften Natur auszureiten (einmalig im Umland von Berlin – direkt hinter unseren Koppeln sind 65 qkm!!! Ausreitgelände, also keine Straßen und Häuser, nur Wälder, Wiesen, Seen).

Erwähnt werden muss noch, dass wir z. Z. nur Pferde im Einsatz haben, die aus Tierschutzgründen nur 80 kg Reitergewicht tragen können (das sind dann, mit Ausrüstung – Sattel, Pad etc. - ca. 90 kg, um 1 kg müssen wir nicht streiten), die kleinen Pferde natürlich weniger. Wir sehen uns gerade noch um nach einem „Gewichtsträgerpferd“. Das betrifft natürlich nicht die ganzen anderen Seminare, wo man nicht in den Sattel kommt oder Zuschauer.

Selbst wenn die Ausgangssperre noch schärfer kommt, kann jeder herkommen!! Wir haben gesetzesgetreue (mit den entsprechenden Paragrafen beschriftete) Passierscheine entwickelt. Wenn Bedarf besteht, einfach mailen. Ich schicke den entsprechenden Passierschein als Mailanhang

Dieser Text ist so lang geworden, weil ich vieles erwähnt habe, was sonst Bestandteil des Live Schnupperkurses gewesen wäre.

Mit pferdischen und virenfreien Grüßen

Detlef Teuscher

 

Rai-Reiten Neuhof

Landesausbildungs-zentrum Berlin - Brandenburg

Dipl. Ing. Detlef Teuscher

Neuhofer Dorfstr. 53

15806 Zossen

+49  (0)33702 21490

+49  (0)172 3938689

info@rai-reiten-bb.de

Detlef Teuscher, Deutsche Bank, IBAN: DE36 1007 0848 0627 6851 00

BIC: DEUTDEDB110

EC - Karten Zahlung vor Ort möglich

 

Sonderseminar

der Akademie

 

Sonderpreis = 210 € (sonst Originalpreis 685 €)

 

Pferde als Coach, von Pferden lernen, pferdegestütztes Persönlichkeitstraining

 

13. Mai, 9-17 Uhr

###############

22.05.2021 09-17 Uhr

Wie werde ich zum Leittier des Pferdes - Boden

Teilnehmer 120 €
Zuschauer 85 €

06.06.2021 09-13 Uhr

"Schnupperkurs"

Teilnehmer 70 €

Zuschauer und Kinder bis 10 Jahre 45 €

20.06.2021 09-14 Uhr

Wie werde ich zum Leittier des Pferdes - Sattel 

Teilnehmer 90 €
Zuschauer 70 €

03.07.2021 09-17 Uhr

04.07.2021 09-16 Uhr

"Kommunikation im Round Pen"

Beziehungstraining mit Pferden

Teilnehmer 210 €

Zuschauer 110 €

 

Weitere Termine

 

Exklusives Einzelseminar mit Detlef Teuscher

Dauer jeweils drei Stunden:

Werde das Leittier des Pferdes am Boden und im Sattel. Es werden sämtliche Situationen, die mit dem Pferd am Boden und im Sattel passieren können, bearbeitet und Lösungen aufgezeigt.

Termine: nach persönlicher Absprache

Preis: 300 €

 

Privatstunde bei Detlef Teuscher

Preis: 85 €

Reitunterricht, Round Pen Vertiefung, Leittier Boden Vertiefung

Bei den letzten beiden Punkten ist die Voraussetzung die Teilnahme vorher beim Round Pen Seminar, bzw. Seminar "Leittier Boden"

Angebote: Seminare, Workshops, Pferde-/ Menschkurse
Pferdesprache lernen, gewaltfreier Umgang, Kommunikation mit Pferden, Verständigungspropleme mit dem Pferd lösen, Pferde verstehen lernen
Angebote und Ausbildungs 2021.pdf
PDF-Dokument [59.8 KB]

Es gelten aber immer die aktuellen Daten von der Homepage. Die .pdf's können Abweichungen enthalten, da sie nur jährlich aktualisiert werden

alle Preise
hier finden Sie alle Preise für Reitstunden, Übernachtungen etc. Die Preise für die Seminare etc. siehe direkt: "Angebote: Seminare, Workshops, Pferde-/Menschkurse"
Preisliste 2021.pdf
PDF-Dokument [9.4 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt